Der erste Schritt zum TraumGarten

Sie möchten Ihren Garten neu gestalten, erweitern oder umgestalten? Egal wie klein, groß, gerade oder krumm – Ihr Garten hat das Zeug zum Traumgarten! 

Am Beginn der Planung steht immer eine gründliche Bestandsaufnahme vor Ort. Wir übernehmen alle planerischen Leistungen. Dabei achten wir darauf, dass wir Ihre kreativen Vorstellungen möglichst kostengünstig und ansprechend in die Realität umsetzen.

Durchdachte Planung ist das A und O.

Eine wichtige Entscheidung bei der Gartenplanung ist die Wahl der Proportionen. Moderne Gärten werden durch ihre Ordnungs- und Konstruktionsdetails definiert. Jede Entscheidung über Raumaufteilung und Konstruktion hat Auswirkung auf die Gestaltung. Jedes Detail, jeder Werkstoff und jede Art ihrer Begegnung bieten gestalterische Möglichkeiten.

Ein Garten erklärt sich durch seine Form, also die Art und Weise, wie die verschiedenen Elemente im Verhältnis zueinander angeortnet sind. Die wichtigste Entscheidung bei der Gartengestaltung ist die Wahl der Proportionen.

Die Besucher eines Gartens werden zwar selten von seinen Proportionen schwärmen, aber man kann häufig hören, dass es dann heißt: „Der Garten fühlt sich richtig an.“

Der Goldene Schnitt dient der ausgewogenen Gestaltung und ist dem Gartenplaner eine willkommene Hilfe. 

Hier eine Spirale nach Leonardo Fibonacci (um1180-1250) – ein besonders schönes Beispiel für proportionale Verhältnise und Kurven. Sie ist nahezu identisch mit dem Goldenen Schnitt.

Beispielskizze einer Gartenplanung

© Bernd Bednarz

Ausgangslage

Die Ansicht zeigt einen Außenbereich, der entlang einer Hauswand bis zur Haustür mit Vordach verläuft. Viel Sonne aus Süd/Süd-Ost. Belag bisher: Betonsteine. Keine Pflanzen. Unschöne Abwasserrohre an der Hauswand.

Eine mögliche Lösung: Durch Befestigen von Rankhilfen an den unansehnlichen Rohren können Kletterpflanzen ranken und verhüllen.

Die Unterteilung der Flächen mit bepflanzten, parallel aufgestellten Holzrankgittern ermöglicht es, einen geschützten Sitzbereich und einen Fahrradstand zu integrieren.

Alle Sträucher und Kletterpflanzen werden in Pflanzkübeln kultiviert.

Ein kleines Hochbeet ist für Salate und Küchenkräuter vorgesehen.

Die gemischte Bedeckung aus Fein- und Flusskies sowie Sandsteinplatten lockern den Garten auf und lässt ihn breiter erscheinen.

GartenSchön

Knut Hansen
Garten- & Landschaftsbau
Meisterbetrieb

Standort
Osterhusumer Straße 103
25813 Husum

Anruf: +49 4841 75882
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Bürozeiten

Montag

7.30 – 13.30 Uhr

Dienstag

7.30 – 13.30 Uhr

Mittwoch

7.30 – 13.30 Uhr

Donnerstag

7.30 – 13.30 Uhr

Freitag

7.30 – 13.30 Uhr

Seit 1995 ist GartenSchön Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner im Garten- & Landschaftsbau in der Region Husum und im Kreis Nordfriesland.

Wir planen, bauen, gestalten und pflegen Ihren Garten – ganz nach Ihren Wünschen.

Ob Gartenzaun oder Teichlandschaft – wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Investition in Wachstum und Beschäftigung
Das folgende Projekt wird gefördert von der Europäischen Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – REACT-EU.


Projekttitel:

DigiBonus II

Projektkurzbeschreibung: 
Um zukünftig Arbeitsabläufe durch Digitalisierung optimieren zu können sowie für unsere Kunden eine anschauliche Bauplanung durchführen zu können, wurde bei uns ein Digitalisierungsprojekt zu diesen Themen initiiert.

Innerhalb dieses Projekts wird zu bestehenden Systemen hinzu diverse neue Hard- und Software angeschafft, so dass zukünftig viele Daten direkt auf der Baustelle aufgenommen und digital ins Büro zur Weiterbearbeitung übertragen werden können, auf deren Grundlage digitale Angebote bis hin zur 3D-Planung von Bauvorhaben erstellt werden.

© 2022 - All rights reserved. GartenSchön Knut Hansen.